Die Angelmesse im NordenDie Angelmesse im Norden

Besucherinformation

Angelmesse 2015 - Nachbericht

Die Angelmesse Lingen ist vorüber und damit wird es Zeit für eine kurze Nachbesprechung. Mit über 13.000 Besuchern brachte die „FZA 2015“ einen neuen Besucherrekord – diese Zahl beinhaltet alle Kinder und Jugendliche unter 15 Jahre, die ja bekanntlich gratis unsere Messe besuchen dürfen. Bei diesem beachtlichen Besuch war selbstverständlich in den Hallen ordentlich „Alarm“. Die Händler und alle anderen Aktiven hat das gelegentlich ins Schwitzen gebracht, aber natürlich sehr gefreut!

Die Lingener Angelmesse ist dafür bekannt, dass eine Menge Ruten, Rollen und Zubehör aus allen Sparten der Angelei aus den Hallen geschleppt werden – dieses Jahr war das nicht anders! Aussteller aus dem Bereich des Angeltourismus klagten auch nicht über Langeweile und viele Anglerinnen und Angler planten auf der Messe einen kommenden Angelurlaub!

Ebenso gut angenommen wurden die Vorträge in der 300 Besucher fassenden Vortragshalle. In diesem Jahr gab es einige Akteure, die erstmalig mit ihren Shows auf der FZA begeisterten. Zu nennen ist hier auf jeden Fall Matze Koch, der bewies, dass die Vortragshalle inklusive der Stehplätze sogar 600 Angelfreunde aufnehmen kann! Aber auch Bertus Rozemeijer, Horst Hennings, Veit Wilde, Lars Lindemann u.a. zeigten, dass sie in der Angelszene beliebt und anerkannt sind.



Ein weiteres Highlight stellte der Wurfpool dar. Michael Werner, Bernd Kuleisa, Ralf Kanstorf und Emil Dittmer sorgten für ein weiter gestiegenes Interesse an der Flugangelei. Erneut versuchten es viele Besucher einmal mit ein paar Schwüngen unter Anleitung der Profis. Mit der Erkenntnis, die Schnur schon ganz ordentlich auf Weite zu bringen, freuten sich Händler aus der Sparte ebenfalls über guten Zulauf.

Auch an der beliebten Drillmaschine wurde so mancher Großfisch virtuell zu einem Kampf eingeladen. Dieses Jahr gab es erstmalig Wettbewerbe, die allen Beteiligten eine Menge Spaß machten!

Die Veranstalter bedanken sich bei allen Besuchern herzlich für den Besuch und freuen sich auf die kommende FZA 2016. Termin: 27. – 28. Februar 2016

Ihr/Euer Salmo Verlag

Öffnungszeiten:
27. Februar 2016: 9:30 - 18:00 Uhr
28. Februar 2016: 9:30 - 17:00 Uhr

Eintrittspreis:
Erwachsene 7 €
Kinder bis einschließlich 14 Jahre freier Eintritt

  Jahr Top Special Verlag Salmo Verlag GbR